www.solar.cona.at
Solare TrocknungReferenzenAktuelles/MedienÜber unsKontakt

Schöpfungsverantwortung: die Energie vervielfachen

Ried im Traunkreis - Windischgarsten.

Die Cona Handels- und Entwicklungsgesellschaft von Georg Hubmer mit Sitz in Ried im Traunkreis hat in Windischgarsten beim Gasthaus Grundner eine bislang einzigartige Solaranlage installiert: Solarluftkollektoren werden zur kostenlosen Energiegewinnung eingesetzt, indem Hackschnitzel getrocknet und so um ein Drittel ihrer Energie aufgewertet werden. Cona hat sich als faire und innovative Handelsagentur von Produkten aus den Ländern des Südens einen Namen gemacht, nun bietet Cona zunehmend mehr sein Know-How im Bereich Solarenergie in Österreich an. Pfarrer Gerhard Maria Wagner wies bei der Segnung der Anlage am 16. Mai 2007 auf die Verantwortung hin, die Menschen für die Schöpfung haben.

KIZ Ausgabe 2007/212007-05-23 09:11:58